LEONARD BYWA

Analoge Synthesizer gepaart mit der Vorliebe zu akustisch wirkendem Drumming. Als Connaisseur verschlungener Harmonien und abwechslungsreicher Höhepunkte zieht er die Zuhörer mit den Arrangements seiner Produktionen in den Bann. Nicht zu verspielt aber auch nicht monoton. Rhythmus auf besondere Art und Weise.
Leonard Bywa ist eine humorvolle, aufgeschlossene, direkte, aber auch hinterfragende Person, wodurch sein Soundbild stark geprägt wird und eine ganz eigene Signature entsteht. Denn das herausfordernde Abenteuer im Krater von Objektivität gegenüber branchenferner Einflüsse und selbstkritischen Ansprüchen, leitet Leonard zu seinem ehrlichen Sound der so in Raum und Zeit zu zerfließen mag.
Im Alter von 21 Jahren gründete der bei Bonn aufgewachsene Musikus sein eigenes Label ‚kunsthandwerk’ mit Sitz in Köln. Darunter sind neben ihm selbst auch Künstler wie Talul, Tim Engelhardt, Kevin Over, Nils Hoffmann oder Moritz Guhling vertreten. In den kommenden Monaten wird er eine Single mit Tim Engelhardt auf dem angesagten Label ‚Cityfox’ neben Größen wie Adriatique oder Frankey & Sandrino veröffentlichen. Nicht zu vergessen: seine bereits veröffentlichen Releases wie ‚Trabant’ auf dem Label von Joris Voorn oder auch sein neuster Remix für Nils Hoffmann. Diese und andere Veröffentlichungen auf verschiedenen Labels ermöglichten Leonard Eintritt in die Welt von House und Techno. Melodischer, pulsierender Techno im Geiste der Zeit.